• Persönliche Beratung Tel: 0 21 62 - 50 12 480
  • info@roeder-mst.de
  • Beratung | Qualität | Service
  • Persönliche Beratung Tel: 0 21 62 - 50 12 480
  • info@roeder-mst.de
  • Beratung | Qualität | Service

In Kooperation mit verschiedenen Partnern bieten wir praxisorientierte Seminare für unterschiedliche Bereiche und Anwendungen an

Unsere Teilnehmer kommen aus der Industrie, dem Handwerk oder aus dem Dienstleistungssektor. Großen Wert legen wir auf kleine, konstruktive Gruppen von maximal 10 Teilnehmern und qualifizierte, erfahrene Referenten.

Wir bieten die Seminare an verschiedenen Orten in Deutschland an, führen Inhouseschulungen durch oder nutzen E-Learning. Gerne führen wir auch Seminare mit individuellen Aufgabenstellungen und Inhalten durch.

Gebäude- / Bauthermografie

Für diesen Bereich bieten wir verschiedene Seminare an. Teilnehmer unserer Kursangebote sind Handwerker, Energieberater, Schornsteinfeger, Gutachter, Ingenierue und kommen aus der Bauindustrie.

Grundlagen Bauthermografie, Praxiskurs Bauthermografie mit TÜV Sachkunde nachweis (2 Tage), Zertifizierungen nach EN473 und DIN54162



Elektrothermografie

Sie sind Elektriker, arbeiten in der betrieblichen Insatndhaltung, Dienstleiter oder Gutachter. Erlernen Sie die Grundlagen der Infrarot-Messtechnik, den Umgang und Einsatz von Wärmebildkameras unter berücksichtigung der Arbeitssicherheit. Wir vermitteln Ihnen in verschiedenen Kursen Inspektions- methodik, Fehlerklassifizierung, Normen und Richtlinien.


Grundlagen der Thermografie (1Tag), Elektro- und Industriethermografie mit TÜV Sachkunde-Prüfung (2 Tage), EN473 Stufe 1 und Stufe 2 Zertifizierungen mit VdS Prüfung


In Kooperation mit Sabine Klingenburg (MediThermo), bieten wir für Kunden und Interessierte aus dem Pferdesport und Veterinärbereich praxisorientierte Workshop bzw. Seminare zur VET-Thermografie an.

Die medizinische Thermographie ist ein bildgebendes Verfahren, welches sich zur Prädiagnositk, Therapie- und Trainingsüberwachung eignet. Die Messungen geben einen Einblick in den Metabolismus des Körpers und zeigen so früh erste Abweichungen auf. Diese Infrarot-Messmethode ist flexibel, berührungslos und strahlenfrei und daher ohne Stress für den Patienten einsetzbar.


BlowerDoor und Luftdichtigkeit

Diese Seminare sind für alle geeignet, die im Bereich "Qualitätsmanagement im Ausbaugewerbe" oder bei der Bauleitung aktiv werden wollen. In dem sehr praxisorientierten Seminar erfahren Sie nach einer Einführung in das Thema Luftdichtigkeit, wie Sie mit der Messtechnik umgehen und was Sie beachten müssen, um gute und aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen. Lernen Sie die BlowerDoor Technik aktiv bei der Kundenberatung einzusetzen.


Grundlagen Schulungen, Zertifizierungen nach ISO 20807


Photovoltaik Thermografie

Sie sind PV-Installateur, Elektriker, Energieberater oder Gutachter und möchten Ihr Dienstleistungsspektrum erweitern oder die Wärmebildkamera für die Qualitätskontrolle bzw. für den Service einsetzen. In unserem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Infrarot-Messtechnik, den richtigen Einsatz von Wärmebildkameras an PV-Analgen, die Bewertung und Konsequenz der thermischen Analyse.


Thermografie an Photovoltaik Anlagen, optional mit Sachkunde Prüfung des TÜV Rheinlands (1Tag)


Grundlagen der Thermografie im Human Bereich

In Kooperation mit unserem Partner MediThermo und diversen Referenten, bieten wir praxisorientierte Schulungen zur medizinischen und physiotherapeutischen Thermografie an.

- Grundlagen der Infrarotstrahlung und Thermografie

- Grundlagen der Human Thermografie

- Bedienung und Technik der Wärmebildkameras

- Praktisches Messen und Auswerten der Thermogramme





Grundlagen der technischen Leckortung

Zielgruppen für diesen Kurs sind Sanitär- / Heizungsinstallateure und technische Dienstleister mit Kenntnissen aus der Haus- und Gebäudttechnik

Wir vermitteln verschiedene Techniken wie Feuchtemessung, Leitungsortung, Gasspürverfahren, optische Möglichkeiten und den Einsatz von Wärmebildkameras.


Referenten

Unsere Seminare werden von erfahrenen. praxisorientierten Referenten gehalten

Dipl.-Ing. (FH) Friedhelm Maßong

Gründer des Ingenieurbüro für Energieplanung e-plan

Ausbildung und Erfahrung:

Dipl.-Bauingenieur (FH Köln und Konstanz) und Fachingenieur für Energieeffizienz

Themenschwerpunkte: numerische und thermografische Wärmebrücken-analyse, Luftdichtheitsmessungen, Planungs-optimierung im energieeffizienten Bauen, Bauschadens-analyse in Sachen Wärme- und Feuchteschutz


Stephan Neitzel

Geschäftsführender Gesellschafter bei der SYSWE GmbH

Ausbildung und Erfahrung: Gelernter Elektroinstallateur, Dozent am Bundes-leistungszentrum für das Elektrohandwerk und beim VdS

Themenschwerpunkte: Erneuerbaren Energien als Sachverständiger für Elektrothermografie (VdS) und für die Bewertung und Schäden an Photovoltaikanlagen


Dipl.-Ing. (FH) Michael Carl

Gründer des Ingenieurbüros für Feuchte- und Schimmelschäden IFS

Ausbildung und Erfahrung: Gelernter Maurermeister , Dozent an der HWK Trier, Dozent des TÜV Rheinlands, Dozent für verschiedene Hersteller und Verbände

Themenschwerpunkte: Technische Leckageortung in geschlossenen Räumen, Feuchte- und Schimmelschäd-en, Raumklima


Sabine Klingenburg

Gründerin und Inhaberin von medithermo

Ausbildung und Erfahrung: Medizinische Fachangestellte (Pädiatrie), Medizinisch-technische Assistentin, Equine Thermo-graphin (Prüfung der Deutschen Gesell-schaft für Thermographie und Regulationsmedizin), Infrarot Thermographie (IT-Vet), Vet Rehab Tape Practitioner

Themenschwerpunkte: Grundlagen der Pferdethermografie, Sattelthermografie, Analyse Interpretation von Pferde Thermografiebildern


Thomas Kuch

Gründer und Inhaber von TK electronic

Ausbildung und Erfahrung: Techniker, Thermograf nach EN Stufe 1 zertifiziert, ausgebildeter Drohnenpilot, TÜV Sachkunde Photovoltaik

Themenschwerpunkte: Drohnentechnik, Drohnensteuerung, Drohneneinsatz im Bereich Rettungs- und Hilfsdienste, PV Thermografie, Rehkitzortung, Bauthermografie, Instandhaltung


Dipl.-Ing. (FH) Joachim Witschas

Gründer und Inhaber des Ingenieurbüro Bauphysikalische Beratungen Witschas

Ausbildung und Erfahrung: Gelernter Maurer, Dozent an der HWK Aachen, Dozent für verschiedene Hersteller und Verbände

Themenschwerpunkte: Luftdichtigkeit in Gebäuden, Einsatz der BlowerDoor Messtechnik zur Qualitätskontrolle im Baubereich. Messung zum Nachweis von Löschgashaltezeiten, Reinraummessung