• Persönliche Beratung Tel: 0 21 62 - 50 12 480
  • info@sensorgmbh.de
  • Beratung | Qualität | Service
  • Persönliche Beratung Tel: 0 21 62 - 50 12 480
  • info@sensorgmbh.de
  • Beratung | Qualität | Service

Seminar Elektrothermografie mit TÜV Sachkundeprüfung 25.08. - 26.08.2020 in 41751 Viersen

1.110,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Welche typischen Fehler werden bei der Erstellung und Interpretation von thermografischen Bildern gemacht? In diesem Seminar lernen Sie, thermografische Bilder zu bewerten und die richtigen Schlussfolgerungen daraus zu ziehen. Was muss bei der Bedienung von Wärmebildkameras zwingend beachtet und berücksichtigt werden? Wir geben Ihnen wertvolle Tipps zur Handhabung der Geräte.


Zielgruppe

Instandhalter, Elektrotechniker, Dienstleister im Bereich erneuerbare Energien


Themenschwerpunkte

  • Basiswissen Infrarotthermografie
  • Industrielle Diagnostik: Elektrische Betriebsmittel, mechanische Betriebsmittel, Anlagen- und Maschinendiagnostik
  • Thermografie als Inspektionsmethode in der Instandhaltung
  • Kostenersparnis durch Infrarotthermografie
  • Grenztemperaturen, Fehlerklassifizierung, Arbeitssicherheit
  • IR-Thermografie an elektrischen Betriebsmitteln in Nieder-, Mittel-, und Hochspannungsanlagen: IR-Reporte, Fehlerbewertung
  • IR-Thermografie an mechanischen Betriebsmitteln: Erläuterung von technologischen Prozessen, IR-Reporte, Fehlerbewertung
  • Dokumentation, Normen und Richtlinien



Abschluss & Zertifikate

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie einen TÜV Sachkundenachweis


Referent

Stephan Neitzel,

Fachkraft für Thermografie Stufe 3 (DIN 54162), Sachverständiger für Elektrothermografie (VdS)


Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt und wird in unseren Schulungsräumen in 41751 Viersen (Nähe Düsseldorf) durchgeführt.


Im Preis sind Seminarunterlagen, Kalt- / Warmgetränke und ein Mittagessen enthalten.