• Persönliche Beratung Tel: 0 21 62 - 50 12 480
  • info@sensorgmbh.de
  • Beratung | Qualität | Service
  • Persönliche Beratung Tel: 0 21 62 - 50 12 480
  • info@sensorgmbh.de
  • Beratung | Qualität | Service

Seminar Leckageortung in Innenräumen 23.09.2020 in 41751 Viersen

349,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Sie erhalten Einblick in die Welt der Leckageortung und lernen die Vorgehensweise und den Einsatz von Messtechnik


Zielgruppe

Bausachverständige, Bauhandwerker, Regulierungsbeauftragte der Versicherungswirtschaft.


Inhalte

  • Leckortung aus Sicht des Gebäudeversicherers
  • Praxisbeispiele: Verdacht und tatsächliches Ergebnis
  • Voraussetzungen für erfolgreiche Leckageortungen
  • Folgen durch Leitungswasser- und Dichtschäden


Messtechnik im Rahmen einer Leckageortung

  • Feuchtemessverfahren
  • Messung der Lufttemperatur, Luftfeuchte und Oberflächentemperatur
  • Rohrkamerainspektion und Endoskopie
  • Akustische Ortungsverfahren
  • Druckprüfung und digitale Verlustmengenmessung an Trinkwasserleitungen
  • Formiergasmessungen
  • Einsatz von Wärmebildkameras


Vorgehensweise für eine erfolgreiche Leckageortung

  • Sichtprüfung / Erst-Analyse
  • Für geeignete Messbedingungen sorgen
  • Sinnvolle Mess-Verfahren wählen
  • Plausibilitätsprüfung
  • Dokumentation


Zertifikate

Teilnahmezertifikat


Referent

Heiner Roeder SENSOR GmbH, Dennis Neussmann VIVAX Metrotec


Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt und wird in unseren Schulungsräumen in 41751 Viersen (Nähe Düsseldorf) durchgeführt.


Im Preis sind Seminarunterlagen, Kalt- / Warmgetränke und ein Mittagessen enthalten.


Aufgrund der Corona Situation, können Seminare kurzfristig abgesagt werden